Andachten

Andachten

Die Zeit

Wie kann es sein, dass wir ein so unterschiedliches Empfinden von Zeit haben? Wenn wir Spaß haben oder etwas Schönes erleben vergeht, die Zeit „wie im Flug“. Wenn wir aber in einem Wartezimmer sitzen oder in der Kälte auf dem Bahnhof stehen, ist die Zeit so langsam und zäh wie ein Kaugummi.…

weiterlesen...
Andachten

Hilfe für alle ohne Ansehen der Person

Das Geschrei ist groß: Wieder wurden sie vergessen. Alle hatten etwas bekommen, nur sie nicht. Die Vergessenen fühlen sich zu Recht benachteiligt. Es läuft nicht alles rund bei der Versorgung: auf viele Personen und Dinge ist zu achten. Da kann schon einmal der Überblick verloren gehen.…

weiterlesen...
Andachten

Erzählt Euch von Euren Träumen …

Ich erinnere mich noch gut an einen Sonntagmorgen im April des Jahres 1991. Ich ging zu Fuß von meiner kleinen Wohnung, die ich gerade bezogen hatte, zur Friedenskirche in Fedderwardergroden. Dort, in Wilhelmshaven, hatte ich mein Vikariat begonnen, die praktische Ausbildungsphase für das Pfarramt.…

weiterlesen...
Andachten

Hochmut kommt vor dem Fall!

„Merk Dir! Hochmut kommt vor dem Fall!“

„Du musst Dir das nicht gefallen lassen. Wehr Dich doch!“ So sagt es die Mutter zu ihrem Kind. „Aber wie soll ich das machen?“, so fragt das Kind die Mutter zurück, „Sie sind mehr und ich alleine.“…

weiterlesen...
Andachten

Drei Tage am Meer …

… und ich weiß wieder, wer ich bin, singt die Indie-Rockgruppe AnnenMayKantereit. Als ich diesen Song vor kurzem im Radio hörte, konnte ich sofort mitgehen. Ich bin total gerne am Meer. Rieche die salzige Luft. Höre das Rauschen der Wellen und die Schreie der Möwen und Austernfischer.…

weiterlesen...
Andachten

Gut, dass wir einander haben

Der Sommer ist die Zeit, um Feste zu feiern. Je nach Prägung und Tradition des Vereins oder der Gruppe fallen sie verschieden aus. Musik, Essen und Trinken, das gehört immer dazu. Im Sommer, draußen, lässt sich so ein Fest locker gestalten.…

weiterlesen...
Andachten

Gotteshaus gesucht…

Ich gestehe: ich bin ein Technik-Fan. Dies gilt ganz besonders für den Bereich der Mobilität.

Schon seit einer ganzen Weile erfreut mich hier die vielfältig eingebaute Assistenzelektronik im eigenen Pkw. Sie hilft mir dabei, sicherer unterwegs zu sein und punktgenau ans Ziel zu kommen.…

weiterlesen...
Andachten

Gott ist Liebe

Ja. Gott ist Liebe. Unzählige Male habe ich predigend solch ein Herz in die Luft gemalt. Liebe. Ja. Jede und jeder hat dazu Eigenes erlebt. Hat eigene Erfahrungen. Hat Liebe erlebt oder Liebe vermisst. Liebe geschenkt oder Liebe empfangen. Hat geliebt und wurde zurück geliebt.…

weiterlesen...
Andachten

#mahlganzanders

Leonardo da Vinci. Berühmter italienischer Maler. Viele, sehr viele Menschen kennen sein Abendmahlsbild. Gemalt in den Jahren 1494-1498. „Das letzte Abendmahl“, so sein Titel. Christus und die 12 Jünger. Zu Tisch. Bartholomäus, Jakobus, Andreas, Simon Petrus, Judas und Johannes auf der einen Seite, Thomas, Jakobus, Philippus, Matthäus, Thaddäus und Simon auf der anderen Seite.…

weiterlesen...