Guter Hoffnung sein

„Guter Hoffnung“ – so heißt ein Bio-Kräutertee für Schwangere. Mit vielen guten Zutaten aus der Apotheke Gottes: Kamille, Zitronenmelisse und Lavendel,  Pfefferminze und Ingwer und Birkenblätter. Sie sind „guter Hoffnung“ – so sagten wir früher von schwangeren Frauen. Sie tragen ein Kind „unter dem Herzen“. …

Weiterlesen

Trotz der gegenwärtigen Einschränkungen: Viele Angebote zu Gottesdienstbesuchen rund um das Weihnachtsfest im ganzen Kirchenkreis!

Das diesjährige Weihnachtsfest stellt auch die Gemeinden unseres Kirchenkreises vor eine besondere Situation. Es sind daher vielfältige und teilweise sehr kreative Überlegungen angestellt worden, um möglichst vielen Gemeindegliedern den Besuch eines Weihnachtsgottesdienstes in ihrer evangelischen Kirchengemeinde zu ermöglichen. Einige Angebote finden im Freien statt, andere wie gewohnt in der Kirche (vor allem am Heiligen Abend mit begrenzter Personenzahl).…

Weiterlesen

Wunschbaumaktion der Diakonie wird trotz Corona stattfinden

Weihnachtsgeschenke bringen Kindern Freude… auch in diesem Jahr. Die Wunschbaumaktion der Diakonie im Oldenburger Münsterland muss in diesem Jahr aber unter veränderte Bedingungen stattfinden, da der klassische Adventsbasar der Ev. Kirchengemeinde Cloppenburg in diesem Jahr abgesagt wurde. „Auf dem Basar haben viele Menschen die Wunschkarten für unsere Kinder von Klienten mitgenommen“, sagt die Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes Martina Fisser.…

Weiterlesen

Martina Wittkowski zur neuen Kreispfarrerin gewählt

 Auf einer außerordentlichen Kreissynode des Kirchenkreises Oldenburger Münsterland wurde am Samstag, 10. Oktober 2020, in Vechta Pfarrerin Martina Wittkowski zur Kreispfarrerin ihres Kirchenkreises gewählt. Die Delegierten der zwanzig Kirchengemeinden sprachen sich mit großer Mehrheit für die 56-jährige Theologin aus. Martina Wittkowski war die einzige Kandidatin.…

Weiterlesen

Danke, Margret!

Danke, Margret!

Vor 35 Jahren bist Du ins Oldenburger Münsterland gekommen, wo manches ziemlich anders war, als Du das von der Küste kanntest, direkt hinterm Deich, wo Du aufgewachsen bist. Hier in Vechta hast Du in der Diakonie gearbeitet. Und (nach einer Zeit in Varel) 1993 dann selbst die Leitung des Diakonischen Werks in Vechta in der Marienstraße übernommen.…

Weiterlesen

35 Jahre Einsatz für Ratsuchende

Margret Reiners Homann zur Verabschiedung in den Ruhestand mit dem Goldenen Kronenkreuz ausgezeichnet

35 Jahre war Margret Reiners-Homann für die Diakonie im Einsatz. 14 Jahre davon als Kreisgeschäftsführerin der Diakonie in Vechta.

Am Freitag, den 18. September 2020 wurde die 64-jährige in den Ruhestand verabschiedet.…

Weiterlesen

Diakonie sucht gebrauchte Laptops

Auch Kinder von Klienten des Diakonischen Werkes brauchen eine gute Chance auf digitale Bildung. In Zeiten der Corona-Pandemie ist „Homeschooling“ der normale Schulalltag für Schülerinnen und Schüler. Die Kolleginnen und Kollegen des Diakonischen Werkes Oldenburger Münsterland haben in der Beratung von Hilfesuchenden immer wieder festgestellt, dass die „Hardware“ für viele Kinder fehlt.…

Weiterlesen