Neues Angebot für ältere Stimmen

Seniorenchor probt dienstags mit Kantor Eberhard Jung

Vechta. „Reife Stimme – junge Töne.“ Unter diesem Motto bietet Eberhard Jung einen Chor speziell für Menschen ab 65 an. „Wir klingen nicht mehr wie mit 30“, weiß der Kantor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Vechta.…

Weiterlesen

Flutkatastrophe: Diakonie bittet um Hilfe

Gemeinsamer Aufruf von Diakonie Deutschland und Diakonie Katastrophenhilfe

Gemeinsam mit der Diakonie Deutschland bittet die Diakonie Katastrophenhilfe weiter um Spenden für die Menschen in den deutschen Hochwassergebieten. Die Lage in vielen überfluteten Regionen bleibt auch einige Tage nach den extremen Regenfällen angespannt.…

Weiterlesen

Kreissynode beschließt Diakonievertrag

„Wir sind nicht allein unterwegs!“ – Mit diesen Worten machte Kreispfarrerin Martina Wittkowski in ihrem Eröffnungsgottesdienst auf der Kreissynode in Vechta den Kreissynodalen Mut, mit Optimismus und Kreativität in die Zukunft zu sehen. Die Pandemie habe nicht zur Resignation geführt, sondern viele neue Ideen und Impulse wachsen lassen, die den Gemeinden neue Gestaltungsmöglichkeiten eröffneten.…

Weiterlesen

Wie kommt man durchs Leben? – Bei Windstärke 1 nicht umfallen

Liebe Leserinnen und Leser,

was ist das Wichtigste im Leben? Wie kann mein Leben gelingen? Das sind große, wichtige Fragen.

Sich mit anderen darüber auszutauschen, empfinde ich immer als anregend.

Vor einiger Zeit las ein Interview mit dem Maler und Kinderbuchautor Janosch, der mit bürgerlichem Namen Horst Eckert heißt und im März 90 Jahre alt geworden war.…

Weiterlesen

Neuer Diakonieladen zum 01. Juli 2021eröffnet

Der neue Diakonieladen lädt zum Schauen und Kaufen ein. Nach einer Bauphase im letzten Jahr konnte das Diakonische Werk Oldenburger Münsterland zum 01.07.2021 den neuen Diakonieladen eröffnen. Der neue Laden ist am Diakonischen Werk angebaut und erstrahlt in einem schwedischen Grauton.…

Weiterlesen

Die Nacht zum Tage machen

Liebe Leserinnen und Leser,

die „Weißen Nächte“ sind bekannt, Nächte, in denen die Sonne nicht untergehen zu scheint. Und selbst um Mitternacht ist dann noch eine gewisse Dämmerung zu erkennen. Berühmt sind beispielsweise die „Weißen Nächte“ von St. Petersburg mit ihren umfangreichen kulturellen Veranstaltungen.…

Weiterlesen

Amtseinführung am 23. Hochzeitstag

Zweimal musste die Amtseinführung von Andrea Hilgen – Frerichs und Karsten Hilgen auf die Pfarrstelle Visbek/Langförden coronabedingt verschoben werden, zweimal der anberaumte Termin abgesagt, doch beim dritten Male am letzten Sonntag klappte es und das lange Warten wurde umso mehr belohnt mit einem herrlichen Sommertag und dem wunderschönen Ambiente des Gottesdienstplatzes hinter dem Gemeindehaus in freier Natur, umrahmt von grünen Bäumen und Büschen.…

Weiterlesen

Der Mensch ist wichtig

Im Diakoniebüro geht es trotz Corona manchmal zu „wie im Taubenschlag“. Das Telefon klingelt, parallel läutet es an der Haustür, der Drucker läuft am laufenden Band und aus den Büros kommen leise die Stimmen der Kollegen*innen am Telefon. Und manchmal wird eine Stimme auch etwas lauter und ich höre die Ungeduld in der Stimmlage.…

Weiterlesen

Wunderbar gemacht

,,Gott, ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin, wunderbar sind deine Werke.“ (Psalm 139,14) Wer der Mann oder die Frau war, der oder die diesen Satz, dieses Dankgebet ausgesprochen hat, ist nicht bekannt. Vielleicht ein schöner, kluger, gesunder und rundum erfolgreicher Mensch, mit allem Grund zur Dankbarkeit.…

Weiterlesen