Neues Angebot für ältere Stimmen

Seniorenchor probt dienstags mit Kantor Eberhard Jung

Kantor Eberhard Jung verspricht Menschen ab 65: „Singen stärkt die Lebensfreude.“ Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Vechta. „Reife Stimme – junge Töne.“ Unter diesem Motto bietet Eberhard Jung einen Chor speziell für Menschen ab 65 an. „Wir klingen nicht mehr wie mit 30“, weiß der Kantor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Vechta. „Aber durch gezielte Stimmbildung entdecken wir die Einzigartigkeit und die Schönheiten der älteren Stimme in einem neuen Klangbewusstsein.“ Die Proben starten nach den Sommerferien und finden dienstags zwischen 10.15 und 11.15 Uhr  im evangelischen Gemeindehaus an der Marienstraße statt – erstmals am 14. September.

Chorleiter Jung erwartet „keine stimmlichen Höchstleistungen, die Freude am Singen ist Motivation genug“. Er verspricht die gemeinsame Auswahl des geistlichen und weltlichen Repertoires, geht aber von Schlager, Volksmusik und Evergreens aus. „Gern aber auch was aus Rock und Pop“.

Neben dem gemeinsamen Singen sollen sich die Frauen und Männer ab 65 „über die Regionen und Konfessionen hinweg kennen und schätzenlernen“. Eberhard Jung steht unter 04441 / 8859689 und kimu.vechta@gmail.com für Fragen und für Anmeldungen zur Verfügung.

Ev. Schulpfarrer in Cloppenburg. Administrator dieser Website, die im Auftrag des Kirchenkreises erstellt wurde.