Neuer Diakonieladen zum 01. Juli 2021eröffnet

Der neue Diakonieladen lädt zum Schauen und Kaufen ein. Nach einer Bauphase im letzten Jahr konnte das Diakonische Werk Oldenburger Münsterland zum 01.07.2021 den neuen Diakonieladen eröffnen. Der neue Laden ist am Diakonischen Werk angebaut und erstrahlt in einem schwedischen Grauton. Durch den geplanten Abriss des Roten Hauses und der Kündigung der Räume des alten Diakonieladens musste nach einer guten Lösung gesucht werden.

Durch die große Unterstützung des Landesverbandes in Oldenburg konnte nach einigen Gesprächen eine neue Heimat für den Diakonieladen gefunden werden. Das Diakonische Werk Oldenburg hat als Bauherr den Anbau in Auftrag gegeben. Die Ev. Kirchengemeinde Cloppenburg und das Diakonische Werk Oldenburger Münsterland haben sich finanziell am Bauvorhaben beteiligt.

Alle Beteiligten hatten immer im Blick, dass nur eine gute und langfristige Lösung in Frage kommt. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Beteiligenden dafür bedanken.

Ein weiterer Dank geht an das Orga-Team für die Planung und Umsetzung der Inneneinrichtung. Anna Hammel, Maren Laues und Brigitte Maibaum haben mit tollen und unkonventionellen Ideen eine besondere Atmosphäre geschaffen.

Das Team hat das gesamte Konzept noch einmal überarbeitet. Gespendete Bekleidung und kleinere Haushaltsartikel werden für kleine Preise verkauft und jeder Kunde ist willkommen.

Die eingenommenen Summen werden für Notfallhilfen in den Haushalt des Diakonischen Werkes eingebucht. Alle Mitarbeitenden des Diakonischen Werkes können dann sehr schnell auf Notlagen von Klienten reagieren.

Nachhaltigkeit, Wiederverwertbarkeit von Bekleidung und z.B. Geschirr und Gläser, Ehrenamt und ein wertschätzendes Einkaufserlebnis für alle Kunden sind nur einige Punkte die dem Team wichtig sind. Weiterhin hat sich das Team entschieden keine Plastiktüten mehr anzubieten und an Kunden rauszugeben. Der Kunde kann eine Tasche selber mitbringen oder eine selbstgenähte Tasche für eine sehr kleine Summe bei uns erwerben. Das Näh-Café des Famiienzentrum wird dafür einige Taschen nähen und dem Diakonieladen zur Verfügung stellen.

Auch die Öffnungszeiten konnten erweitert werden. Wir sind dienstags von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und mittwochs und donnerstags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr am neuen Standort erreichbar.

Wir freuen uns auf viele Kunden und auch Besucher, die einfach nur schauen wollen sind herzlich willkommen.

Martina Fisser, Geschäftsführung Diakonisches Werk Oldenburger Münsterland

Ev. Schulpfarrer in Cloppenburg. Administrator dieser Website, die im Auftrag des Kirchenkreises erstellt wurde.