Das Krisentelefon ist für Sie da, wenn Sie Ängste und Sorgen haben

© Fotolia.com Foto: Tanusha

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns alle. Das ist für viele sehr belastend. In diesen unsicheren und sorgenvollen Zeiten gibt es einen großen Bedarf an Austausch und Begleitung. Ein offenes Ohr finden Sie in dieser schwierigen Zeit beim Krisentelefon der christlichen Kirchen in Niedersachsen in Zusammenarbeit mit NDR 1 Niedersachsen.

 

Das Krisentelefon der christlichen Kirchen ist vom 9. bis zum 22. März zwischen 15 und 21 Uhr täglich unter der kostenlosen Rufnummer 0 800 – 111 20 17 erreichbar.

Ev. Schulpfarrer in Cloppenburg. Administrator dieser Website, die im Auftrag des Kirchenkreises erstellt wurde.