Pfarrerin Hiltrud Warntjen hat „den schönsten Beruf der Welt ausgeübt“

Die evangelische Seelsorgerin geht in den Ruhestand. Während der feierlichen Verabschiedung blickte sie unter anderem auf ihre Ausbildung zur Clownin in Kirche und Gemeinde zurück.

Rieke Stilkenböhmer | 20.09.2021 © OM-Medien

Feierliche Verabschiedung: (von links) Pfarrerin Sygun Hundt, Oberkirchenrätin Gudrun Mawick, Hiltrud Warntjen, Kreispfarrerin Martina Wittkowski, Almut Härtel und Pfarrerin Ute Young.…

Weiterlesen